VIVUM veräußert Fachmarkt in Lahr-Mietersheim an Schulte Immobilien- Gruppe

Hamburg, 15. März 2022. Die VIVUM Gruppe aus Hamburg hat einen Teil des Fachmarktzentrums Lahr-

Mietersheim im Schwarzwald an die Schulte Immobilien-Gruppe aus Essen veräußert. Das Gebäude

verfügt über eine Fläche von rund 5.500 m2 und ist vollvermietet.

Die VIVUM Gruppe hatte das Objekt in 2017 mit etwa 30 Prozent Leerstand und einem WALT von knapp

20 Monaten erworben. Die Projektentwicklungstochter ANIMA hat das Gebäude in der Folge

konzeptionell komplett neu strukturiert, umfassend insbesondere energetisch revitalisiert und in Teilen

neu vermietet. Die Projektentwicklung wurde unter anderem mit Mitteln des VIVUMInvest Fonds

Deutschland V finanziert. „Mit dem Verkauf des Objektes sind die mit dem Investment des VIVUM

Fonds V verbundenen Ziele mehr als erfüllt worden“, kommentiert Moritz Eversmann,

Geschäftsführender Gesellschafter der VIVUM Gruppe. Die Transaktion wurde erfolgreich von den

Kooperationspartnern Lage Immobilien aus Wallenhorst und Beyer Immobilien aus Freiburg im

Breisgau, vermittelt und begleitet.


Über die VIVUM GmbH

Die VIVUM Gruppe ist als Investment- und Assetmanager auf Private Equity- und Mezzanine-Kapital

Investments in Immobilienprojektentwicklungen spezialisiert. Seit 2005 ist VIVUM auf dem deutschen

Markt aktiv und konzentriert sich auf die Begleitung von Projektentwicklungen zwischen 20 bis 100

Millionen Euro. Die BaFin-registrierte VIVUM GmbH agiert in der Gruppe als KVG. Die VIVUM

Investment Solutions erbringt die erforderliche Wertschöpfung auf allen Ebenen: Die VIVUM Gruppe

hat in 16 Jahren 32 Projekte in fünf aufgelegten Fonds mit einem Volumen von rund 860 Millionen Euro

begleitet. In diesem Jahr soll nun der sechste Fonds folgen.


Über die Schulte Immobilien-Gruppe

Die Schulte Immobiliengruppe mit ihrem starken Netzwerk aus zuverlässigen und langjährigen Partnern

ist stark fokussiert auf den Bereich der gewerblichen Objektentwicklung. Die Geschäftsbereiche

erstrecken sich dabei über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie. So werden Projekte nicht nur

entwickelt, sondern anschließend auch unternehmensintern verwaltet. Neben Einkaufszentren

gehören auch Großmärkte und Fitnesscenter zum aktuellen Portfolio, welches rund 60 Objekte in ganz

Deutschland umfasst und dabei eine vermietbare Fläche von insgesamt über 130.000 m2 aufweist. Als

inhabergeführtes Familienunternehmen wird dabei besonderer Wert auf Transparenz und einen engen

persönlichen Kontakt zu Geschäftspartnern, Dienstleistern und Mietern gelegt. Maximale Ehrlichkeit

und Offenheit sind seit jeher Grundwerte der Unternehmensphilosophie.


Über die Beyer Immobilien

Beyer Immobilien vereint als Familienunternehmen 30 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche. Für

unser 15-köpfiges Team stehen Traditionen und Werte im Vordergrund, die wir damals wie heute

hochhalten. Wir sind auf den Verkauf und die Vermietung von Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie

Grundstücken spezialisiert und kennen den Markt im Drei-Länder-Eck. Zuletzt wurden wir mit dem

Höchstnote des Capital Magazins zum Top-Makler in Freiburg ausgezeichnet. In unserer Kundenkartei

mit mehr als 20.000 Suchkunden verwalten wir qualifizierte Suchaufträge für Wohnungen, Häuser und

Villen bis 4,5 Millionen Euro Kaufpreis sowie für Gewerbe, Mehrfamilienhäuser und Kapitalanlagen bis

150 Millionen Euro Investitionsvolumen. Im Jahr 2019 haben wir Assets im Wert von über 50 Millionen

Euro gehandelt. Unsere Spezialisten für Gewerbeimmobilien und Immobilieninvestment greifen auf

das Know-how und die Unterstützung von über 60 Bauingenieuren, -statikern und -physikern aus

unserer Bürogemeinschaft sowie hauseigenen Immobilienfinanzierern zurück.

Top
Group 13Created with Sketch.